Zündreihenfolge beim Chevy V8 Motor  

1 - 8 - 4 - 3 - 6 - 5 - 7 - 2   

 

Einstellung der Zündung bei Standard Motoren

Zylinder 1  ist der erste Zylinder auf der linken Seite, Fahrerseite vorne
 

OT  des ersten Zylinder finden man am einfachsten heraus, wenn man die Kerzen heraus schraubt, danach den Finger auf das Kerzenloch des ersten Zylinder legt und die Kurbelwelle dreht bis die Kompression im 1. Zylinder spürbar ist.(Drehrichtung der Kurbelwelle in Uhrzeigerrichtung). Danach die Kurbelwelle weiter drehen bis die Makierung am Schwungrad  auf der 0 Markierung vom Steuergehäusedeckel  steht. Zum einstellen der Zündung die Zündblitz Pistole an Zündkabel vom 1. Zylinder anschließen, Vakkuumschlauch vom Zündverteiler abziehen, Schlauch verschließen und bei 500-700 Umdrehungen den Zündzeitpunkt auf 10 Grad "Vor" einstellen. 

Markierungen am Steuergehäusedeckel (Einstellmarkierungen)  
O = OT
A=  vor OT
R = nach OT

jeder Teilstrich auf der Markierung sind 2° / Der Zündverteiler dreht in Uhrzeiger Richtung


 

Vorderachse Einstelldaten

 

Camber Angle = 0° 30' - 1° 30'
Caster Angle = 1° 15' - 2° 15'
Toe-in 1/16 to 3716
King Pin inolination 6° 10' - 8° 10'
Toe out
Outside wheel 20 ° /
Inside wheel 21°-25°

Füllmengen :

Wasserkreislauf :  14 Liter , davon ca. 6 Liter Frostschutz 

Motoröl : 4,5 Liter Mineralisches Motoröl, 4,7 Liter mit Ölfilter, 

Getriebe Th350  : 7,4 Liter AFT III Liquid Moly

 

Hinterachse :  1,4 Liter / W85-90 Hypoid Öl Liquid Moly

 

                      



2017  Autoschmiede Goetz   globbersthemes joomla templates